Dichtbahn 100 cm breit Zum sicheren und schnellen Abdichten unter keramischen Fliesen und Platten

15,97 €* pro Laufende(r) Meter

Inhalt pro Paket: 30 Laufende(r) Meter (479,09 €*)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 3-5 Tage

Paket
Artikelnummer: 51745
Breite: 1 m
Farbe allgemein: grau
Länge: 30 m
Stärke/Höhe: 0,62 mm
Dünnschichtige, wasserundurchlässige und rissüberbrückende Abdichtungsbahn zur Abdichtung von Wand- und Bodenflächen im Verbund mit Fliesen und Platten im Innenbereich wie z.B. Bädern, Duschräumen, Sanitärräumen sowie chemisch beanspruchte Bereiche wie z.B. Großküchen. Durch die Kiesel Dichtbahn wird eine sichere Abdichtebene gewährleistet. Die Kiesel Dichtbahn ist bauaufsichtlich zugelassen zur Herstellung von Verbundabdichtungen in Nassbereichen der Wassereinwirkungsklassen W0-I, W1-I, W2-I, W3-I** und mit Chemikalienbeanspruchung entsprechend den ”Prüfgrundsätzen zur Erteilung eines allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisses für Abdichtstoffe im Verbund mit Fliesen- und Plattenbelägen”, Teil 2: Bahnenförmige Verbundabdichtungen. Kiesel Dichtbahn entspricht der DIN 18534 und kann an Wand- und Bodenflächen im Innenbereich eingesetzt werden. Material: modifiziertes Polyethylen mit beidseitigem Polypropylen-Vlies Farbe: grau Bahnenbreite: 100 cm Bahnenlänge: 30 m Dicke: 0,62 mm Gewicht: ca. 275 g/m² Begehbar* / Belegbar* ca. 1-12 Stunden in Abhängigkeit des verwendeten Verlegewerkstoffes Temperaturbeständigkeit: min. - 30 °C / max. + 90 °C Verarbeitungstemperatur: + 5 °C bis + 25 °C (Untergrund) EMICODE: EC 1Plus nach GEV Lagerung bei Raumtemperatur und trocken lagern, vor direktem Sonnenlicht schützen, Verarbeitung innerhalb 24 Monaten in ungeöffneter Verpackung * Bei + 20 °C und 65 % rel. Luftfeuchtigkeit. Höhere Temperaturen verkürzen, niedrigere Temperaturen verlängern diese Werte entsprechend. ** als Sonderkonstruktion bitte Rücksprache mit Kiesel Anwendungstechnik Die vorstehenden Angaben, insbesondere Vorschläge für die Verarbeitung und Verwendung unserer Produkte, beruhen auf unseren Kenntnissen und Erfahrungen. Wegen der unterschiedlichen Materialien und der außerhalb unseres Einflussbereichs liegenden Arbeitsbedingungen empfehlen wir in jedem Falle ausreichende Eigenversuche, um die Eignung unserer Produkte für die beabsichtigten Verfahren und Verarbeitungszwecke sicherzustellen. Eine Haftung kann weder aus diesen Hinweisen noch einer mündlichen Beratung begründet werden, es sei denn, dass uns insoweit Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Mit dem Erscheinen dieses Technischen Merkblatts verlieren alle vorherigen Ausgaben ihre Gültigkeit.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.